Home   Veranstaltungen   2016   19.11.2016 

Ritteressen auf der Burg Schönfels

Samstag, 19.11.2016, 18.00 Uhr,

    Schmausen wie die alten Rittersleut’

5-Gänge-Menü:

Schmalz mit Brot, Eintopf, Salatgang, Fleischgang, Krapfen, 0,5 l Bier oder einen Becher Wein

Zu unserem diesjährigen Nationalitätenessen hatten wir uns einmal wieder für die deutsche Küche entschieden. Die Burg Schönfels bot dafür das passende Ambiente und annähernd 30 Rittersleut samt Gefolge waren unser Einladung gefolgt.
Der Burggraf verstand es vortrefflich, uns zu unterhalten und es sollte ein gemütlicher Abend bei bester Stimmung werden.

Der Bund der deutschen Ritter (besser gesagt, die IPA) hatte die Kosten für das Programm übernommen und dann noch einmal eine Stunde nachgelegt.

Die Vorkosterin, Kunibert und Kunigunde, der Musikus, der Querulant oder der Freiherr von und zu B. nebst Gemahlin, jeder hatte an diesem Abend sein Paket zu tragen. Und alle taten es gern und hatten sichtlich Spaß daran. Dabei wurde durchaus das eine oder andere Talent entdeckt.

Nach der Völlerei konnte nach Melodien von Helene Fischer und anderer (neuzeitlicher) Musikanten noch das Tanzbein geschwungen werden.

Die Kutsche der Firma Reichelt aus Gluchowe, die uns schon zur Burg gefahren hatte, brachte uns am Ende wieder sicher nach Hause.

Fazit:

Zwar die Ritter sind verschwunden,
Nimmer klingen Speer und Schild;
Doch dem Wandersmann erscheinen
In den altbemoosten Steinen
Oft Gestalten zart und mild.

"An der Saale hellem Strande"-Volkslied

In diesem Sinne.

Joachim Blitz

IPA Zwickau

Anno 2016

Z_klein